MARCO HERPICH

TRIFF MARCO, DAS GESICHT DER BROADWAY NYC FASHION-MÄNNERKOLLEKTION. HIER ERFÄHRST DU, DASS HINTER DER COOLEN ATTITUDE ALS KAMPAGNENMODEL EIN ECHT SYMPATHISCHER UND BODENSTÄNDIGER TYP STECKT.

HEUTE SHOOTEN WIR DAS BROADWAY NYC FASHION LOOKBOOK FÜR DEN WINTER. WELCHE STYLES GEFALLEN DIR AM BESTEN?
Bisher eigentlich alle (lacht). Mir gefallen sportliche Sachen, die sich vielseitig kombinieren lassen. Den Blazer mit Collegekragen mag ich sehr, er ist schmal geschnitten und trotzdem lässig. Auch die Hosen von BROADWAY NYC FASHION MAN haben immer eine super Passform, mein Favorit: die verwaschene Jeans in Anthrazit. Und der Dufflecoat-Mantel, er ist klassisch und hat Stil. Genau mein Ding!

WAS SIND DEINE LIEBLINGSTRENDS FÜR DEN WINTER?
Ich mag es gerne lässig und unkompliziert, und finde, dass die neuen Bomber- und Collegejacken gut zu mir passen. Die kombiniere ich jetzt mit Jeans und Sneaker-Boots.

DU LEBST IN ST. GALLEN IN DER SCHWEIZ - WAS SIND DEINE PERSÖNLICHEN HOTSPOTS UND GEHEIMTIPPS?
Ich wohne seit fünf Jahren dort, denn meine Freundin ist Schweizerin. Die Natur ist wie für mich gemacht, um beim Wandern in den Bergen vom Alltag abzuschalten. Als Kontrastprogramm dazu fahre ich oft nach Zürich, die Musikszene ist unglaublich gut und vielfältig. Und ich gehe dann in die verschiedenen
House-Clubs der Stadt.

DU BIST EIN UNKOMPLIZIERTER, SPONTANER TYP. GIBT ES TROTZDEM DINGE, AUF DIE DU NICHT VERZICHTEN KANNST?
Ja, unbedingt. Das sind meine Sportsachen, die kommen immer mit. T-Shirts und Longsleeves in allen Variationen, Jeans im Destroyed Look, Sneaker, mein Smartphone und dann bin ich auch schon reisefertig.

ALS VIEL GEBUCHTES MODEL BIST DU STÄNDIG IN ALLER WELT UNTERWEGS, HAST DU EIN
LIEBLINGSZIEL?
Ja! Das ist definitiv Kapstadt. Es ist eine spannende Stadt voller Gegensätze und ich mag die Leute, die Natur, das Wetter und die Sportkultur, die ein bisschen so ist wie in Los Angeles. Es gibt dort viele unberührte, paradiesische Orte und ich freue mich jedes Mal riesig, wenn ich dorthin gebucht werde.

DU BIST SEHR SPORTLICH. WIE TRAINIERST DU UND HAST DU EINEN SPEZIELLEN
ERNÄHRUNGSPLAN, UM FIT ZU BLEIBEN?
Ich mache viel Krafttraining und spiele seit meiner Kindheit Fußball, was ein toller Ausgleich ist und die Ausdauer fördert. Eine bestimmte Diät gibt es nicht, ich halte mich einfach an eine bestimmte Kalorienzufuhr und esse hauptsächlich natürliche Nahrungsmittel und jede Menge Obst und Gemüse.

WAS MACHST DU, WENN DU NICHT VOR DER KAMERA STEHST? WO SIEHST DICH IN EIN PAAR JAHREN?
Die letzten 10 Jahre habe ich hauptsächlich gemodelt, habe währenddessen aber immer konsequent mein Studium verfolgt. Seit meinem Studienabschluss in Wirtschaftsinformatik arbeite ich in der SAP-Abteilung einer großen Firma. Obwohl es ein Fulltimejob ist, habe ich die Zeit zum Modeln und Reisen. Für diese Freiheit bin sehr dankbar und möchte im Moment, dass alles so bleibt, wie es ist.

WAS MAGST DU AM WINTER BESONDERS?
Ich fahre seit meiner Kindheit Ski und seit 9 Jahren Snowboard. Jedes Jahr buche ich mit Freunden eine Skihütte in den Dolomiten. Im Februar ist es wieder soweit - für ist mich es das Highlight des Winters!